Magazin

Im Magazin teilen wir Updates unserer Projekte und Formate, berichten über Veranstaltungen und erzählen von Learnings, neuen Ideen oder Vorhaben.

Du hast auch was zu erzählen? Dann setz dich einfach mit uns in Verbindung: Wir freuen uns auf deine Idee!

In den letzten Monaten haben wir immer wieder auf Fördermittel und Soforthilfen hingewiesen, die Kunst- und Kulturschaffende dabei unterstützen sollen, die Corona-Krise zu überstehen und auch in Zukunft ihrer Tätigkeit nachgehen zu können. Eine oftmals übersehene oder voreilig abgelehnte Maßnahme ist der Bezug von Unterstützung durch das Jobcenter.

Mehr erfahren

Erstellt von Astrid Nienaber

Das erste Wochenende im September stand ganz im Zeichen der Mode – und zwar Mode aus Hannover. Der erste Fashion born in Hannover PopUp-Store fand am 05. und 06. September bei Trionauten Linden statt.

Mehr erfahren

Erstellt von Antonia

Als frisch gebackene Kooperationspartner starten wir offiziell das Projekt zur ‚Orientierung in den kreativ-künstlerischen Berufen‘ gemeinsam mit der Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Kulturelle Kinder- und Jugendbildung. Das Ziel: jungen Menschen, die sich in der Berufsorientierung befinden, eine Übersicht und Hilfestellung an die Hand zu geben, die sie über ihre Möglichkeiten in Hannover und der Region einen kreativen oder künstlerischen Beruf zu ergreifen, aufklärt und informiert

Mehr erfahren

Erstellt von Robin Werner

ZWÆM - Wer braucht einen Namen, wenn es eine Vision gibt: Eine Musik-Community, die für alle ist. Für alle, die Musik machen, leben und lieben - über die Grenzen von Genres und Berufung hinweg. Mit dem Ziel Vernetzung, Kooperation und das Teilen von Erfahrungen zu kultivieren. Denn: Die Leidenschaft für Musik hält uns zusammen.

Mehr erfahren

Erstellt von Franziska Schoch

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden in allen Bereichen der Gesellschaft spürbar. Einige Branchen brechen durch Auflagen von Bund und Ländern geradezu zusammen, für andere hingegen wird die Krise zur Chance. Auch die Arbeit der Netzwerke hat sich im Zuge der aktuellen Situation verändert. Mitglieder der Netzwerke werden mit akuten wirtschaftlichen Folgen konfrontiert. Der Bedarf an Netzwerken und Wissenstransfer und am Austausch zur aktuellen Lage, zu technischen Lösungen und digitalen Tools ist größer denn je. Netzwerke und ihre Netzwerk-Co-Organisator*innen reagierten schnell mit passgenauen Maßnahmen und Aktivitäten für ihre Mitglieder auf Anordnungen von Bund und Ländern.

Mehr erfahren

Du hast konkrete Fragen und möchtest mit uns ins Gespräch kommen? Du hast eine Idee, wie wir zusammenarbeiten können? Dann vereinbare hier ein Beratungsgespräch mit dem kreHtiv-Team. Schreib uns gerne schon einmal kurz, worum es geht und wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück.

*Pflichtfeld
Das kreHtiv-Team