Workshop
Weiterbildung

Rhetorik & Pitch

"Was genau machst du eigentlich?" - Diese Frage hat wohl jeder schon mal gehört. Wie kannst du sie kurz und bündig beantworten und den Kern deiner Arbeit optimal darstellen?

Lerne Stimm- und Sprechtechniken, um in deinem Pitch authentisch überzeugen zu können. Jutta Talley gibt dir ein persönliches Handwerkszeug für deinen Auftritt und lehrt dich, dieses sicher anzuwenden. Dabei zeigt sie dir unter anderem, wie du Aufregung überbrücken und deinen Einstieg gut gestalten kannst, wie du die Aufmerksamkeit deiner Zuhörer*innen an dich binden kannst, wie du dich optimal vorbereitest und wie du mit deinem Pitch überzeugst. 

Anmeldung

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf acht Personen begrenzt.

Als Mitglied im kreHtiv Netzwerk Hannover e.V. erhältst du ein vergünstigtes Ticket!

Den dafür benötigten Code hast du von uns per Mail erhalten. Trage diesen unter Tickets -> "Werbecode eingeben" ein und dir wird ein vergünstigtes Ticket einblendet. 

Falls du den Code nochmal benötigst, sende bitte eine kurze Mail an info@kreHtiv.de. 

Mehr Infos

  • Teil 1: Schulung

    Am ersten Tag lernst du, wie du dich und dein Unternehmen optimal präsentieren kannst. Zur Schulungseinheit gehört auch individuelles Feedback und ein hoher Theorie- und Praxisanteil. Es werden Antworten auf die folgenden Fragen gegeben: 

    • Wie überbrücke ich Aufregung?
    • Den Einstieg richtig gut gestalten, wie geht das?
    • Was kann ich tun, damit ich die Aufmerksamkeit meiner Zuhörer binde und sie mir gern folgen?
    • Bin ich laut, verständlich und überzeugend genug?
    • Wie kann ich ich optimal vorbereiten?

    Vorab erhältst du eine kleine Übung, die dich auf die Schulung einstimmen soll.

  • Teil 2: Follow-Up

    Beim halbtägigen Follow-Up-Termin festigst und vertiefst du das Gelernte aus dem Schulungstag. 

    Dieser Termin findet am 18. März von 09.00 bis 12.00 Uhr statt.

WO

HALLE 96
Hanomaghof 2
30449 Hannover

 

ANREISE

ÖPNV: Haltestelle Allerweg (Bahn 3/7/17) oder Deisterplatz/Bornumer Str. (Bus 100/200) (Infos unter www.gvh.de)

Auto: Parkmöglichkeiten in den Seitenstraßen (z.B. Hanomagstraße)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.