Tipp

Digital Sounds - Die Konferenz der Digital- und Musikwirtschaft

Die Digitalisierung verändert die Welt. Das ist nicht neu, aber immer wieder beachtenswert, vor allem wenn man den Fokus scharf stellt und spezielle Segmente in den Blick nimmt. In der Hörregion und UNESCO City of Music Hannover ist es natürlich der Digital Sound, den wir am 19.10.2017 an einem Nachmittag erhören wollen.

Im nagelneuen und bemerkenswerten Tonstudio Tessmar kommen Digital- und Musikwirtschaft zusammen. Die Vielfalt und die Expertise der Region wird deutlich. Mit den Perspektiven Profinutzer, Entwickler und Verwerter werden lokale und kluge Köpfe zu Virtual Reality und 3D-Sound sowie zu Smartphone- und Tablet-Apps befragt. Beim Netzwerken werden neue Kontakte geknüpft und neue Ideen entstehen. Wir wagen gemeinsam einen Lauscher in die digitale Zukunft.

Donnerstag, 19.10.2017 ab 15 Uhr mit Studioführung, Expertengesprächen, Networking und vielen Digital Sounds.

Mehr Infos zum Programm: https://www.hannover.de/digitalsounds

Digital Sounds ist eine Veranstaltung der Landeshauptstadt Hannover (Projekt UNESCO City of Music), der Region Hannover (Projekt Hörregion Hannover) und der hannoverimpuls GmbH. Partner sind CEBIT, HAZ, Sennheiser und Tonstudio Tessmar. Organisiert vom MusikZentrum Hannover.

Adresse

Studio Tessmar

Reinhold-Schleese Str. 24

30179 Hannover

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.