RE:BOOT - NEUSTART FÜR DIE VERANSTALTUNGSBRANCHE

Berufliche Einschränkungen, Hygieneauflagen, fehlende Planungssicherheit: Seit Ausbruch der Corona-Pandemie vor mehr als einem Jahr stehen vor allem die Veranstaltungs- und Kulturbranche vor großen Herausforderungen und Unternehmen kämpfen um ihre Existenz.

SEI DABEI IM LIVESTREAM

Im Livestream-Event RE:BOOT werden Perspektiven für den Neustart ausgelotet. Vertreter*innen der Branchen diskutieren hierzu gemeinsam mit Verantwortlichen der Wirtschaft aus der Stadt sowie der Region Hannover.
Den Anfang macht ein Impulsvortrag von Branchen-Insiderin Julia von Wild, der stellvertretenden Vorsitzenden der Live Musik Kommission (Verband der Musikspielstätten in Deutschland). Im Anschluss diskutieren die Gastgeber*innen mit Vertreter*innen der Branche und der Wirtschaft aus der Stadt sowie Region Hannover über Herausforderungen und Perspektiven für den Neustart der Veranstaltungsbranche am Standort Hannover.


„Welche Impulse können unterstützen?“, „Wie sieht der positiv nach vorne gerichtete Blick aus?“ und „Wie soll dieser mit Leben
gefüllt werden?“. Diese und ähnliche Fragen werden hierbei diskutiert.

Am 01.06.2021 ab 17:30 Uhr im Livestream

DAS PROGRAMM

17:30 Uhr - Eröffnungsdialog

Kurzinterview mit Doris Petersen (hannoverimpuls GmbH) & Tobias Lüttig  (Vorstandschaft kreHtiv)

17:45 Uhr - Keynote

Impulsvortrag Julia von Wild(LiveKomm)

18:10 Uhr - Paneldiskussion

„Wie gelingt ein kreativer Neustart für die Veranstaltungsbranche?“

Gunnar Gessner, Hans Nolte, Doris Petersen, Nico Röger, Julia von Wild

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.