Think Tank: Achtsamkeit

Am 25. Januar wollen wir zum ersten Mal einen kreHtiven Think Tank starten, bei dem wir unsere Mitglieder, interessierte Kultur- und Kreativschaffende sowie Expert*innen einladen, sich über aktuelle Themen und Trends der Branche auszutauschen.

Wir starten mit dem Thema Achtsamkeit: Viele parallele Projekte, durchgehende Errechbarkeit, hoher Erwartungsdruck, undurchsichtige Finanzierungsmöglichkeiten sowie zusätzliche externe Faktoren, sorgen gerade bei Kreativschaffenden für ein erhöhtes Risiko sich psychisch und physisch zu überlasten.

In unserem ergebnisoffenen Austauschformat wollen wir dazu entspannt und fokussiert über das Thema ins Gespräch kommen und voneinander lernen.

Die Teilnahme ist kostenlos – Anmeldungen bitte unten oder über diesen Link.

 

 

WANN: 25. Januar von 9 - 11:30 Uhr

WO: Halle 96 (Hanomaghof 3), Linden-Süd

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Region Hannover, die Landeshauptstadt Hannover und hannoverimpuls.

Weitere Blogartikel

Workshop

Think Tank: Achtsamkeit

Mit sieben Teilnehmer*innen aus ganz unterschiedlichen Bereichen haben wir am Mittwoch, den 25.01.2023, von 9.00 bis 11.30 Uhr unseren ersten...

Mehr erfahren

Rückblick Queer Platonics

Nach Berlin, New York und London kommt Hannover: Am vergangenen Freitag veranstalteten wir gemeinsam mit dem Kulturzentrum Faust die Vernissage „Queer...

Mehr erfahren