FBIH

Designer*innen-Talk

Der Designer*innen-Talk bringt die wichtigsten Fragen, die uns in der Modebranche umtreiben, in den Vordergrund. Mit Expert*innen aus der Branche diskutieren wir verschiedenste Themen der modernen Modeindustrie. Dieses mal geht es ums Thema regionale Produktion.

Wie man als Designer*in oder Label seine Kleidung am effektivsten, nachhaltigsten und einfachsten produzieren kann ist eine der großen Fragen der Branche. Die Produktionsstätte muss viele Kriterien erfüllen: Faire Produktion, hohe Qualität, Flexibilität, Transaprenz und am besten Regionalität. Doch welche Vorteile bringt eine regionale Produktion tatsächlich mit sich und was macht sie so besonders? Und wie findet man eigentlich die richtige Produktion?

Über die Aspekte regionaler Produktion sprechen wir mit: 

Der Talk findet über Zoom statt. Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich bitte bis zum 18. Mai 2021 per Mail an Astrid (astrid.nienaber@noSpamkreHtiv.de) an. 

Weitere Blogartikel

Platz des Zusammensitzen Online-Stammtisch

Unterschiedliche Perspektiven nutzen, um durch die Beteiligung von Vielen Projekte und unsere Stadt neu zu denken. Das ist die Idee unseres neuen...

Mehr erfahren

Netzwerktreffen der Standortgemeinschaften: Vorstellung des Fonds für Digitales

Mitte Februar fand das jährliche Netzwerktreffen der Standortgemeinschaften Hannover in diesem Jahr als Videokonferenz statt. Dabei durfte das Team...

Mehr erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.