Der Vorstand und das Team des kre|H|tiv Netzwerks Teil VIII

Heute mit Antonia Bode!

Welchen Beruf hast Du?

Gelernte Veranstaltungskauffrau und Bachelorette für Public Relations.

 

Seit wann bist Du beim Netzwerk?

Mein Praxissemester habe ich Anfang 2015 beim Netzwerk begonnen und bin dann neben dem Studium bis zum Sommer 2016 geblieben – und habe in den Folgejahren Christine bei den Vorbereitungen des Freaky Fashion Festivals unterstützt. Nachdem ich knapp zwei Jahre in die Sozialwirtschaft reingeschnuppert habe, bin ich seit Dezember 2018 wieder ganz bei den KreHtiven und fühle mich hier sehr zuhause.

 

Welche Funktion hast Du im Netzwerk?

Drahtzieherin/Projektleitung

 

Was ist Deine kreative Ader?

Musik begleitet mich schon sehr lange. Geigen- und Klavierunterricht sowie Chorproben haben früher viel Zeit in Anspruch genommen. Das Klavier ist geblieben und ich möchte es als Freizeitausgleich nicht missen. 

 

Welche kreative Teilbranche findest Du am spannendsten und warum?

Aus meinen persönlichen Interessen heraus, würde ich den Buchmarkt nennen. Der könnte auch noch etwas stärker im Netzwerk vertreten sein.

Weitere Blogartikel

Mitgliederversammlung 2019

Am 27. November fand unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Was als Formalie für unseren Verein notwendig ist, wurde in diesem Jahr zum...

Mehr erfahren

ZWÆM ist gestartet

Am vergangenen Samstag hat das kreHtiv Netzwerk zusammen mit seinen Kooperationspartner*innen erfolgreich eine Musik-Community für Hannover ins Leben...

Mehr erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.