FBIH

Der erste Fashion born in Hannover-PopUp-Store

Das erste Wochenende im September stand ganz im Zeichen der Mode – und zwar Mode aus Hannover. Der erste Fashion born in Hannover PopUp-Store fand am 05. und 06. September bei Trionauten Linden statt.

An zwei Tagen stellten 13 hannoversche Designerinnen und Designer ihre Mode und Accessoires in bester Lage bei den Trionauten Linden auf der Limmerstraße aus. Bereits zum Aufbau am Samstag – zwei Stunden vor Beginn des Stores – trafen die Designer*innen ein und verteilten ihre Kleidung und Accessoires auf den Kleiderstangen und Auslageflächen im Raum. Mit dabei waren unsere Kooperationspartner UNTER EINEM DACH, Alextravagant, Dörpwicht, Golden Circle Clothing, Gymbassador, INDIENA, june & juno, KONGLOMERAT 57, NotmadeinKINA*, Oh, Jacket, pepafarina, Roderbruch und WAYÓM

Kurz vor der Eröffnung um 18:00 Uhr stießen die Organisator*innen und Designer*innen sowie einige geladene Gäste beim Pre-Opening auf den ersten Store an. 

Fotos: Nina Hackbarth

Pünktlich zur offiziellen Eröffnung des Stores kamen dann bereits die ersten Kund*innen. Alle zeigten großes Interesse an der Produktion der Stücke, an der Herkunft der Materialien und an der Geschichte der Labels. Vor den Türen des Stores fand stets ein reger Austausch zwischen den Designer*innen, Kund*innen und Interessierten statt. Am Sonntag begann der Store um 12:00 Uhr. Auf der erstaunlich ruhigen Limmerstraße fanden zunächst nur vereinzelt Besucher*innen ihren Weg in den PopUp-Store. Das änderte sich zum Nachmittag stark und so besuchten den Store am Ende der beiden Tage um die 200 Hannoveraner*innen und Nicht-Hannoveraner*innen. Es wurde fleißig verkauft und vorbestellt, genetzwerkt und sich auch untereinander besser kennengelernt. 

Fotos: Philipp Linss

An dieser Stelle möchten wir uns als Team von Fashion born in Hannover noch einmal herzlich allen danken, die am Store mitgewirkt haben – ob als Designer*in, Helfer*in oder Multiplikator*in und Bekanntmacher*in! Vielen Dank an unsere Kooperationspartner*innen von UNTER EINEM DACH! Vielen Dank an das Team der Trionauten Linden dafür, dass wir diese tollen Räumlichkeiten nutzen durften! Und ein besonderer Dank an die Region Hannover, die das Projekt unterstützen und damit überhaupt möglich machen! 

Zum Ende des Jahres – ab Anfang November – wird es einen weiteren PopUp-Store geben. Auf der Freifläche bei Göing in Bothfeld stellen wieder viele hannoversche Designer*innen ihre Mode born in Hannover aus. Falls du Interesse hast, dabei zu sein, melde dich bis zum 30. September bei Astrid (astrid.nienaber@noSpamkreHtiv.de). 

Weitere Blogartikel

Unterstützung für Soloselbstständige – und zwar unkompliziert!

In den letzten Monaten haben wir immer wieder auf Fördermittel und Soforthilfen hingewiesen, die Kunst- und Kulturschaffende dabei unterstützen...

Mehr erfahren

Creative Native - 1. Halbjahr

Als frisch gebackene Kooperationspartner starten wir offiziell das Projekt zur ‚Orientierung in den kreativ-künstlerischen Berufen‘ gemeinsam mit der...

Mehr erfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.