Tipp

ANKER TRAINEE

Der Kulturanker e.V. hat eine spannende Weiterbildungsreihe organisiert: ANKER TRAINEE.

Einmal im Monat werden in 1 1/2 stündigen Vorträgen rund um die künstlerische Selbstständigkeit viele Facetten der Arbeit als Kreativ- und Kulturschaffende*r berichtet.

Die Themen reichen dabei von der Kreativwirtschaft als Wirtschaftssektor, Selbstbestimmt zur Selbständigkeit oder der Angst vor Steuern.

Am Donnerstag den 16.09. beginnt die Veranstaltungsreihe mit einem Vortrag unserer Geschäftsführerin Christine mit dem Titel: "Kreativsektor, Dritter Sektor, Wirtschaftssektor?"

Ergänzt wird die Vortragsreihe durch 5 Workshops, in denen die Teilnehmenden noch einmal einige spannede Themen tiefergehend bearbeiten.

Alle Infos findest du auch hier.

 

 

Weitere Blogartikel

FBIH

Regionale Mode in Hannovers Innenstadt

Ein Laden voll Hannover: Regionale Produkte wie Mode, Accessoires, Interieur, Papeterie, Feinkost und Designobjekte fanden im ehemaligen Hannover...

Mehr erfahren

Platz des Zusammensitzen Online-Stammtisch

Unterschiedliche Perspektiven nutzen, um durch die Beteiligung von Vielen Projekte und unsere Stadt neu zu denken. Das ist die Idee unseres neuen...

Mehr erfahren